Natur energetisches Coaching - was ist das?

Wir leben in einer Zeit der Eile, wachsender Ungeduld und schwindender Aufmerksamkeitsspanne. Zeit zu haben bzw. sich diese zu nehmen, scheint sich bei vielen Menschen langsam aber sicher  zu einem Luxusartikel zu entwickeln.

Meine Beobachtung ist, dass Menschen vermehrt dazu neigen, einem inneren Drang folgen zu müssen, immer „on“ mit der existenten und virtuellen Außenwelt verbunden zu sein. Warum ist das so? Wem oder was wollen wir standhalten?

Hat es mit Angst vor Kontrollverlust zu tun, der Sorge etwas zu verpassen oder ist es ein künstlicher Schutzmechanismus in dieser ver-rückten schnelllebigen Welt nicht mehr mithalten zu können? Lieber mittendrin in diesem Wahnsinn von Reiz- und Informationsüberflutung aller Überforderung und Oberflächlichkeit zum Trotz?

Tatsache ist, dass psychische Krankheiten und körperliche Beschwerden lt. aktuellen Statistiken seit Jahren zunehmen und das bereits im Kindesalter.

Aus meiner Sicht ist das rechte Maß schon länger verloren gegangen, das Gleichgewicht gerät aus den Fugen. Nicht nur in unserem sozialen und gesellschaftlichem Umfeld, nein, auch insbesondere in uns.

Das könnte einer der Gründe sein, weshalb immer mehr Menschen beginnen, sich auf die Suche nach ihrer eigenen Identität, innerer Balance, Frieden im innen und außen zu begeben. Motiviert sich wieder ernster zu nehmen, um wieder mehr Halt und Orientierung für ihr eigenes Leben zu finden, der ihnen Energie und Zuversicht gibt.

Die Natur folgt dem Prinzip: wie innen so außen

Die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen

Die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen, den einfachen und leicht zugänglichen Dingen des Lebens wächst. Einen Raum, in dem wir uns wieder besinnen können, zur Ruhe kommen, um wieder bei sich anzukommen.

Und es gibt diesen Raum, schon lange bevor es uns Menschen gab. Es ist die Natur mit all ihren Elementen und Lebewesen. Die Natur ist unsere Lebensgrundlage, der Ursprung allen Seins. Wir Menschen sind ein Teil davon.

Sie nährt uns mit ihren Energien, Ressourcen und ihrer Symbolkraft. Sie hält uns den Spiegel vor, wie wir mit ihr und uns umgehen.

Antworten auf unsere Lebensfragen

Sie lädt uns ein, Antworten auf unsere Lebensfragen zu finden und schenkt uns Lebensenergie und Lebendigkeit.

Sich auf die Natur und ihre Wirkung  einzulassen, hilft Stress abzubauen, regt unsere Sinne an, fördert  Achtsamkeit (Aufmerksamkeit, Wahrnehmung; Konzentration), unser körperliches Wohlbefinden und erhöht unser Glücksempfinden.

Die Natur, nennen wir sie in diesem Zusammenhang „Co-Coach“, folgt keinem linearen Prozess (wie wir Menschen gerne unser Leben interpretieren), sondern einem Kreislauf, einen immer wiederkehrenden Zyklus, z.B. Jahreszeiten oder Mondphasen. Ein unendlicher Zyklus von Erneuerung, Wachstum und Vergänglichkeit.

Die Natur folgt dem Prinzip: wie innen so außen. Übertragen auf uns Menschen bedeutet es, das was ich denke, und fühle, erlebe ich im Außen.

Der bewusste Kontakt zur Natur kann uns dabei unterstützen, zu unserer eigenen Ursprünglichkeit, d.h. zu unserer eigenen wahren Natur zurück zu finden.

Uns auf den Weg zu machen, Verantwortung für uns zu übernehmen und innere Freiheit zu gelangen.

In meinem Coaching verbinde ich psychologische und spirituelle Ansätze mit der Kraftquelle Natur.

Ich arbeite mit Naturelementen, Kraftorten und Natursymbolik. Großen Einfluss auf meine Arbeit hat das alte Wissen der Naturvölker, welches über Jahrtausende überliefert wurde.

Meine Arbeit ist nicht schamanisch geprägt, sondern es ist eine Kombination aus klassischen Coachingmethoden und der bewussten Kontaktaufnahme mit dem Lebensraum Natur.

 

Bildquellen: Weg und Fluss – URothMyPhoto

Bildquelle Header:  woman-2827304_1920- pixabay.com

Bildquelle: Frau im Wald – pixabay.com

Share on facebook

Schreibe einen Kommentar